Saarländische Kooperation beauftragt IMENDO mit Datenimport von GIS nach PSIcontrol

Im Rahmen der „Saarländischen Kooperation“ arbeiten die vier Netzbetreiber Creos Deutschland GmbH, energis-Netzgesellschaft mbH, Stadtwerke Saarbrücken Netz AG und VSE Verteilnetz GmbH seit 2009 zusammen. Diese Netzbetreiber kooperieren auf verschiedenen Feldern in den Sparten Strom-, Gas-, Wasserversorgung und Fernwärme. Eins dieser Kooperationsfelder ist die Netzdokumentation mit dem Geo-Informationssystem (GIS) „ArcFM UT“. Aufgrund der langjährigen Erfahrung wurde IMENDO damit beauftragt, die GIS-Daten der Wasser- und Gasnetze aus ArcFM UT in das gemeinsame Netzleitsystem PSIcontrol zu importieren.

IMENDO wird diese Aufgabe mit ihrer praxiserprobten Schnittstellenlösung XPORT umsetzen. XPORT wurde speziell für Netzbetreiber entwickelt und ermöglicht den Datenaustausch zwischen unterschiedlichsten Systemen mit höchster Performanz und unter Berücksichtigung der branchenspezifischen Sicherheitsrichtlinien.

2016-07-18T10:28:50+00:00